Strandtuch Dylan

„Baio do Sancho, Playa Paraiso, Whitehaven Beach - das sind nur einige Adressen an denen ich mich zu Hause fühle. Jetzt brauche ich nur noch eine Reisepartnerin, die meine farbenfrohe Art zu schätzen weiss.“

Ausgewählt von Dorothée
Elsa Poux kreierte zunächst im Design-Team von Monoprix ihre Entwürfe, später dann für ihr eigenes Label „Mapoésie“, das sie 2010 gründete. Mapoésie zeichnet sich durch eine Vielzahl an Stilrichtungen aus. Von Sonia Delaunay über den Amazonas bis hin zu Antiquarisch – die mystische Welt der jungen Designerin ist voller Inspiration und alles andere als langweilig.

100 x 200cm | 97% Baumwolle 3% Polyester | Hergestellt in Indien

Ausverkauft
CHF 75.00

100 x 200cm | 97% Baumwolle 3% Polyester | Hergestellt in Indien

Mapoesie

Die französische Textildesignerin Elsa Poux mixt Einflüsse aus aller Welt zu ihren unverkennbar eklektischen Designs zusammen. Und weil schon ihre grosse Inspiration, die Künstlerin Sonia Delauney, ihr Spiel mit Farben und Formen als Poesie bezeichnet hat, war auch der Name für ihr 2010 gegründetes Label Mapoesie schnell gefunden. Ihre bunten Schals, Foulards und Strandtücher machen seit 2017 auch bei uns im Laden gute Laune.

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren

Norkind Wohnen
Do–Fr    10 – 18
Sa    10 – 17

+41 44 545 26 20
Brauerstrasse 31 | 8004 Zürich

Norkind Heimwaren
Mo – Fr    10  – 18:30
Sa    10 – 17

+41 44 461 12 12
Zentralstrasse 131 | 8003 Zürich

zahlungsarten